„Zweimal drei macht vier“ Artikel über SfKa e.V. in der BNN

Ein Lernrestaurant, ein Kino als Genossenschaft, Studentinnen und Studenten, die kostenlose Nachhilfe geben oder die in einem nordindischen Slum mit einfachen technischen Hilfen für eine Verbesserung der Lebenssituation sorgen – alles Beispiele dafür, wie sich Menschen in Karlsruhe engagieren. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat in Zusammenarbeit mit den Badischen Neuesten Nachrichten ein Seminar angeboten, in dem es um journalistische Praxis ging.

Einer der Beiträge stellt die Arbeit von Studenten für Kinder Karlsruhe e.V. vor.